Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

14.04.2019 – 13:22

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (514) Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Nürnberg (ots)

Bereits am vergangenen Mittwoch (10.04.2019) ereignete sich am Königstorgraben ein Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin und einem Radfahrer. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 13:30 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Radweg des Königstorgrabens in südwestliche Richtung, als eine Fußgängerin auf dem Gehweg aus der Lorenzer Straße kam.

Die Dame überquerte den Radweg ohne zu schauen, worauf der Radfahrer ausweichen musste und gegen einen Bauzaun der dortigen Baustelle stürzte. Die Frau entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Der 22-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt und am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Die Nürnberger Verkehrspolizei bittet eventuelle Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0911 65 83-1530 zu melden. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken