Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

15.02.2019 – 10:25

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (224) Schwerer Verkehrsunfall auf der A6 - Unfallopfer verstorben

Altdorf (ots)

Wie mit Meldung 221 berichtet, ereignete sich am 14.02.2019 ein schwerer Verkehrsunfall auf der A6 bei Altdorf (Lkrs. Nürnberger Land). Der 25-Jährige wurde mit schwersten Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Nachdem ein Lkw offensichtlich zum Überholen ausscherte, wich der Fahrer des Pkw aus und kollidierte mit einem auf der rechten Fahrspur fahrenden Lkw. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Mann erlag in den Abendstunden des 14.02.2019 seinen Verletzungen.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung