Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

22.01.2019 – 14:43

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (103) Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei bittet um Hinweise

Lauf an der Pegnitz (ots)

Im Laufe des gestrigen Tages (21.01.2019) brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Süden der Stadt Lauf an der Pegnitz ein. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die bislang unbekannten Täter drangen im Zeitraum zwischen 08:15 Uhr und 18:15 Uhr gewaltsam in das Anwesen Am Kohlanger ein. Sie durchwühlten alle Schränke und erbeuteten Schmuck sowie weitere Wertgegenstände in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt einige Hundert Euro.

Der Kriminaldauerdienst kam zur Spurensicherung an den Tatort. Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach übernommen. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Alexandra Federl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung