Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

22.01.2019 – 14:24

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (102) Auffahrunfall - entwurzelter Baum fällt auf U-Bahn-Gleise

Nürnberg (ots)

Nach einem Auffahrunfall am 21.01.2019 in der Fürther Straße, Ecke Augsburger Straße, wurde ein Baum durch den Aufprall entwurzelt. Dabei wurden vier Personen leicht verletzt. Außerdem fielen Äste auf die U-Bahn-Gleise, welche unterhalb der Fürther Straße verlaufen.

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer befuhr gegen 22:15 Uhr mit seinem VW den linken Fahrstreifen der Fürther Straße in stadteinwärtiger Richtung. Ein 28-jähriger Peugeotfahrer wartete ebenfalls auf dem linken Fahrstreifen an einer rot zeigenden Ampel. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr der VW-Fahrer auf den stehenden Peugeot auf, welcher durch die Wucht des Aufpralls gegen einen Baum stieß. Dadurch wurde der Baum entwurzelt, und Äste und Zweige fielen auf die U-Bahn-Gleise. Diese verlaufen durch eine Steinschutzwand von der Fahrbahn getrennt, links neben dem Grünstreifen.

Der 28-Jährige sowie drei Mitfahrer des 18-Jährigen trugen bei dem Unfall leichte Verletzungen davon. Der 18-Jährige selbst blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von knapp 20.000 EUR. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrspolizei Nürnberg hat den Unfall aufgenommen.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung