Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1528) Versammlungsgeschehen am 13.10.2018 in Erlangen - Die Polizei zieht Bilanz

Erlangen (ots) - Heute (13.10.2018) fanden im Stadtgebiet Erlangen mehrere Veranstaltungen mit politischem Hintergrund statt. Neben Wahlkampfständen verschiedener Parteien zog ein Demonstrationszug durch die Innenstadt.

Gegen 14:00 Uhr versammelten sich die Teilnehmer am Martin-Luther-Platz. Anschließend liefen die bis zu 400 Demonstranten, unterbrochen von einer Zwischenkundgebung am Hugenottenplatz, durch die Innenstadt zum Besiktas-Platz. Dort beendeten die Veranstalter die Demonstration um kurz nach 16:00 Uhr. Entlang der Aufzugsstrecke kam es zeitweise zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Im Zusammenhang mit dem heutigen Veranstaltungsgeschehen registrierte die Polizei bis in die Abendstunden (Stand 16:45 Uhr) keinerlei Sicherheitsstörungen.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: