Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

19.09.2018 – 11:03

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1404) Tatverdächtiger zu Gaststätteneinbruch ermittelt

Ansbach (ots)

Wie mit Meldung 867 vom 13.06.18 berichtet, brachen Unbekannte in eine Gaststätte in der Turnitzstraße ein. Ein Tatverdächtiger konnte ermittelt werden.

Gegen 03:30 Uhr wurden zwei Männer von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie die Eingangstür zu der Gaststätte aufhebelten und in die Räume eindrangen. Vor Eintreffen einer Streife flüchteten die Einbrecher in Richtung Bahnhof.

Durch intensive Spurensicherung am Tatort konnte DNA-Material gesichert werden, das nun zu einem 36-jährigen Tatverdächtigen führte, der jedoch derzeit unbekannten Aufenthalts ist.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung