Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1393) Fahrraddiebe auf frischer Tat festgenommen

Nürnberg (ots) - In den frühen Morgenstunden des Samstag (15.09.2018) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West zwei Männer im Stadtteil Muggenhof fest. Die beiden führten gestohlene Fahrräder mit sich.

Eine Anwohnerin hatte gegen 03:30 Uhr die Polizei verständigt, da sie im Bereich der U-Bahnhaltestelle Muggenhof einen Mann beobachten konnte, der sich in verdächtiger Weise an dort abgestellten Fahrrädern zu schaffen machte. Im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung konnten Streifenbesatzungen der Polizei zwei Männer (18 und 21 Jahre alt) auf Fahrrädern anhalten und einer Kontrolle unterziehen. Hierbei stellte sich heraus, dass die beiden Fahrräder offensichtlich zuvor tatsächlich an der U-Bahnhaltestelle gestohlen worden waren. Bei dem 18-Jährigen fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Marihuana. Die Fahrräder und das Rauschgift wurden beschlagnahmt.

Die Polizei ermittelt gegen die beiden jungen Männer wegen Diebstahls. Dem 18-jährigen Tatverdächtigen wird außerdem ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Last gelegt.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: