Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1903) Neues Dienstgebäude der Polizeiinspektion Erlangen Land eingeweiht

Von links nach rechts: Baudirektor Loew (Staatl. Hochbauamt), PHK Pakusch, Leiter der PI Erlangen Land, IM Dr. G. Beckstein und PD Ernstberger, Leiter der PD Erlangen

    Erlangen (ots) - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde am 16.10.2002 das neu errichtete Gebäude der Polizeiinspektion Erlangen Land in Uttenreuth offiziell seiner Bestimmung übergeben.

  Die Polizeiinspektion Erlangen Land ist zuständig für zehn Gemeinden auf einer Fläche von über 197 km2 im Landkreis Erlangen Höchstadt. Der Dienstbereich umfasst auch das Einzugsgebiet der Großstädte Erlangen und Nürnberg. Die 41 Beschäftigten der PI Erlangen Land sind für die Sicherheit von etwa 52.000 Bürgerinnen und Bürger verantwortlich. In seiner Ansprache lobte Herr Innenminister Dr. Günther Beckstein vor zahlreichen Gästen die hervorragende und engagierte Arbeit der Dienststelle und verwies auf die niedrige Kriminalitätsrate und die über dem Bundesdurchschnitt liegende Aufklärungsquote. Zum Abschluss der Feierlichkeiten wurde Herrn Innenminister Dr. Günther Beckstein der symbolische Schlüssel für die Dienststelle überreicht, den er an den neuen Dienststellenleiter, PHK Pakusch, weiter gab.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: