Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (80) Einbruch in Lebensmittelmarkt - Polizei sucht Zeugen

Nürnberg (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (09./10.01.2018) brachen unbekannte Täter in einen Lebensmittelmarkt im Stadtteil Tafelhof ein. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet in dieser Angelegenheit um Zeugenhinweise.

Die Unbekannten drangen im Zeitraum von 20:00 Uhr (Di) bis 08:00 Uhr (Mi) über eine Hintertür in das Geschäft am Kohlenhof ein. Aus einem in den Büroräumen befindlichen Tresor entwendeten sie anschließend Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro. Der entstandene Sachschaden an Tresor, Tür und Inventar des Marktes wird auf etwa 5000 Euro beziffert.

Beamte des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken führten am Tatort eine Spurensicherung durch. Die Ermittler des Fachkommissariats für Einbruchsdelikte suchen nun nach Zeugen. Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge, die im Tatzeitraum im Bereich des Kohlenhofs aufgefallen sind, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: