Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

12.12.2017 – 10:26

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2040) Einbruch in Nürnberger Autohaus - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots)

Bereits im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag (09.12.2017) und Montagmorgen sind Unbekannte in ein Autohaus im Nürnberger Südosten eingestiegen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Zwischen 16:30 Uhr und 06:40 Uhr gelangten unbekannte Täter in den Verkaufsraum eines Autohändlers in der Regensburger Straße. Sie entwendeten eine hohe Geldsumme sowie mehrere Fahrzeugschlüssel. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Einbrecher konnten nach der Tat unerkannt entkommen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu Tätern geben können, sich mit ihr unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Alexandra Federl /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken