Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1903) Mann fotografiert in Damentoilette - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am Samstagvormittag (18.11.2017) fotografierte ein 31-Jähriger Mann Frauen in einer Damentoilette in der Nürnberger Innenstadt. Der Mann konnte festgenommen werden.

Gegen 10.00 Uhr teilte ein aufmerksamer Angestellter eines Kaufhauses in der Nürnberger Innenstadt der Polizei mit, dass er einen Mann festhalten würde, welcher sich in der Damentoilette aufhielt. Der zunächst Unbekannte sei dem Angestellten schon mehrmals aufgefallen. Als der Mann die Damentoilette verließ, wurde er von dem Angestellten zur Rede gestellt.

Die alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte stellte fest, dass der 31-Jährige offensichtlich mit seinem Mobiltelefon unter den Toilettentüren hindurch Bilder von bislang unbekannten Frauen fertigte.

Der Mann wurde festgenommen und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen eingeleitet. Mögliche Geschädigte Frauen oder Tatzeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: