Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1368) Motorradfahrer tödlich verunglückt

        Erlangen (ots) - Am 08.08.02, gegen 21.00 Uhr, verunglückte auf
der Staatsstraße 2244, zwischen  Baiersdorf und Forchheim, ein
27-jähriger Kradfahrer aus dem Landkreis Forchheim tödlich. Der
junge Mann fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Forchheim und
kam, hinter einem Pkw fahrend, nach rechts von der Fahrbahn ab,
stürzte und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Mit schweren
Kopfverletzungen wurde der Kradfahrer vom Notarzt in die Erlanger
Klinik eingeliefert, wo er eine Stunde nach dem Unfall verstarb.  Am
Motorrad entstand Totalschaden von ca. 10.000 Euro. Zur
Unfallaufnahme war die Strasse für zwei Stunden gesperrt, und der
Verkehr wurde umgeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: