Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1290) Hochwertige Mikrofone gestohlen - Zeugenaufruf und Bildveröffentlichung

Mikrofon 3

Nürnberg (ots) - Seit 24.07.2017 bearbeitet das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg den Diebstahl hochwertiger Mikrofone aus einem Bürogebäude im Westen Nürnbergs. Dazu suchen die zuständigen Ermittler Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 21:00 Uhr und 23:15 Uhr hatte der Geschädigte seinen schwarzen Rucksack der Marke Eastpak in einem Büro "auf AEG" in der Muggenhofer Straße in Nürnberg abgestellt. Als er kurze Zeit später zurückkam, war er verschwunden.

In diesem Rucksack befand sich hochwertige Tonausrüstung im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro. Unter anderem waren ein Flächenmikrofon der Marke Beyerdynamic und ein hochwertiges Mikrofon MK 40 beinhaltet. Die Gegenstände waren in einer hellen Holzkiste verstaut.

Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht bzw. Personen gesehen haben, die möglicherweise im Zusammenhang mit dem Rucksackdiebstahl stehen könnten, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 09 11 2112 - 3333 in Verbindung zu setzen.

Möglicherweise beabsichtigt der Täter, die Beute in einem Warenankaufsgeschäft zu Geld zu machen. Die Polizei warnt vor dem Ankauf der Tonausrüstung, bittet aber gleichzeitig um Benachrichtigung, wenn versucht werden sollte, die Ware zu verkaufen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: