Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1211) Wohnhauseinbruch - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - Noch unbekannte Täter sind im Laufe der letzten drei Wochen (30.05. bis 21.06.2016) in ein Einfamilienhaus in Erlangen-Eltersdorf eingebrochen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Die Einbrecher hebelten eine Tür im Untergeschoss des Anwesens im Wiesengrundweg auf, um in das Haus zu gelangen. Sie richteten einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an und konnten unerkannt mit ihrer Beute, einem Zimmersafe mit Schmuck und teuren Lederwaren, flüchten.

Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 3333 zu melden.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: