Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (344) Kleinkind fuhr Fußgängerin an - Suchmeldung

      Nürnberg (ots) - Wie erst jetzt der Polizei mitgeteilt
wurde, befand sich am Samstag, 02. Februar 2002, gegen 16.00
Uhr, ein 4 bis 5 Jahre altes Kind mit seiner Mutter auf der
Wöhrder Wiese. Im Bereich des U-Bahnzuganges fuhr das Kind mit
dem Fahrrad gegen eine 81-jährige Fußgängerin. Die alte Dame gab
zunächst an, nicht verletzt zu sein. Später stellten sich jedoch
Blutungen am Bein ein und die Frau befindet sich zurzeit in
einem Krankenhaus.

    Die Mutter mit dem Kleinkind sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Unfallaufnahme unter der Telefonnummer: 6583-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: