Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (301) Dachstuhlbrand in Altdorf

      Schwabach (ots) - Am Samstag, 16.02.02, brannte in Altdorf
bei einem dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshaus der Dachstuhl
fast völlig ab.
    Gegen 14.15 Uhr bemerkten Passanten, dass in Bereich des
Oberen Marktes in Altdorf, bei einem Wohn- und Geschäftshaus
starker Rauch aus dem Dach qualmt. Bis zum Eintreffen der FFW
Altdorf hatten die Bewohner des Anwesens ihre Wohnungen bereits
verlassen. Trotz der schnellen und intensiven Löscharbeiten
konnte die FFW nicht mehr verhindern, dass der Dachstuhl mit dem
Dachgeschoss fast völlig ausgebrannte. Außerdem entstand in den
darunter liegenden Wohnungen erheblicher Wasserschaden.
    Die Feuerwehr war bis gegen 21.00 Uhr mit den Löscharbeiten
beschäftigt. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden ca.
100.000 Euro.
    Zur Klärung der Brandursache wurde die Kriminalpolizei in
Schwabach hinzugezogen, die auch die Sachbearbeitung übernahm.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: