Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

03.01.2016 – 12:18

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (8) Brand in Flachbau

Fürth (ots)

Heute früh (03.01.2016) ereignete sich ein Brand eines Nebengebäudes in der Fürther Innenstadt. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt.

Gegen 06:45 Uhr wurde die Fürther Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in der Marienstraße gerufen. Aus noch nicht geklärter Ursache brach das Feuer in einem Nebengebäude eines Hinterhofes aus. Der Brand konnte gelöscht werden, ohne dass das Feuer auf das Wohngebäude übergriff. Personen kamen hierbei nicht zu Schaden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro. Die Marienstraße war für die Dauer der Löscharbeiten bis circa 08:00 Uhr gesperrt. Das Fachkommissariat der Fürther Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken