Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1854) Falscher Heizungsableser aufgetreten - Festnahme

Fürth (ots) - Am Montagnachmittag (28.09.2015) wurde in einer Firma im Fürther Stadtteil Weikershof ein Mann beobachtet, wie er in der Tasche eines Angestellten wühlte. Nach kurzer Verfolgung konnte der 37-Jährige festgenommen werden.

Gegen 15:00 Uhr gab sich der mutmaßliche Dieb als Heizungsableser aus und gelangte so in die Räumlichkeiten der Firma in der Benno-Strauß-Straße. Als er in der Tasche eines Mitarbeiters wühlte, wurde er von dem Chef der Firma angesprochen. Der 37-jährige Mann ergriff daraufhin sofort die Flucht, wurde jedoch von einem 47-jährigen Firmenmitarbeiter verfolgt. Letztendlich konnte der Tatverdächtige von der alarmierten Streife der Polizeiinspektion Fürth festgenommen werden.

Gegen den tatverdächtigen 37-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Michael Petzold/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: