Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2047) Einbruch in Seniorenstift geklärt

      Nürnberg (ots) - Am Nachmittag des 08.07.2001 wurde aus
einem Seniorenstift auf der Insel Schütt in Nürnberg ein
Übersetzungscomputer im Wert von mehreren Hundert DM entwendet.
Zwei Unbekannte waren beim Verlassen des Gebäudes beobachtet
worden.

    Auf Grund einer gesicherten Fingerspur konnte nun eine 16-jährige Nürnbergerin als Tatverdächtige ermittelt werden. Mittäter war ihr 16-jähriger Freund. Dieser befindet sich derzeit in anderer Sache in Untersuchungshaft. Im Rahmen der Ermittlungen wegen des Einbruchs wurde auch ein Ladendiebstahl sowie ein Fahrraddiebstahl geklärt, der der 16-Jährigen zur Last gelegt wird.

    Gegen die Jugendliche wird ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: