Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

27.11.2001 – 12:08

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2170) Haschisch in Wohnung gefunden

      Nürnberg (ots)

Am 26.11.2001, gegen 01.50 Uhr, teilte ein
19-Jähriger aus dem Nürnberger Stadtteil Schniegling der
Polizeiinspektion Nürnberg-West mit, dass ein 17-jähriger
Bekannter in seiner Wohnung gestohlen habe, ein anderer
Bekannter habe ihn geschlagen. Als die Streife in der Wohnung
des 19-jährigen Nürnbergers den Sachverhalt aufnehmen wollte,
fanden die Beamten rund 50 Gramm Haschisch und eine kleine Menge
Amphetamin in der Wohnung des 19-Jährigen, der die Polizei
selbst gerufen hatte.

    Gegen den 19-Jährigen, in dessen Wohnung sich mehrere Personen aufgehalten hatten, wird ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken