Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

27.11.2001 – 10:58

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2167) Zwei Gabelstapler gerieten in Brand

      Nürnberg (ots)

Vergangene Nacht, 27.11.2001, gegen 03.15
Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand auf dem Gelände
einer Elektrogerätefabrik im Nürnberger Stadtteil Doos gerufen.
Wie sich herausstellte, waren in einem Lager zwei Gabelstapler,
die an einer Ladestation angeschlossen waren, in Brand geraten.
Berufsfeuerwehr und Werksfeuerwehr konnten den Brand schnell
unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen des Feuers auf 15
weitere Stapler verhindern. Die beiden Gabelstapler wurden
jedoch völlig zerstört. Der Gesamtsachschaden (Stapler und
Rußschaden am Lagerraum) wird von der Polizei auf ca. 150.000 DM
geschätzt.

    16 Betriebsangehörige, die in einer Nachbarhalle arbeiteten, klagten über Atembeschwerden und wurden deshalb vom Rettungsdienst ambulant versorgt.

    Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache. Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken