Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

29.10.2001 – 12:34

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1991) Dieb per Videoüberwachung überführt

      Nürnberg (ots)

Am 27.10.2001, gegen 21.00 Uhr, betrat ein
16-jähriger Schüler aus Nürnberg eine Tankstelle im Stadtteil
Nürnberg-Eibach. Im Verkaufsraum nahm er einen Telefonapparat im
Wert von 168 DM aus der Verpackung und verließ damit ohne zu
bezahlen die Tankstelle. Vom Verkaufspersonal war er dabei
beobachtet worden. Auf seiner Flucht verlor der Schüler seine
beiden Schuhe. Seine Beute warf er in ein Gebüsch.

    Nachdem die Polizei informiert worden war, konnte der Schüler im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung in einem Garagenhof festgenommen werden. Da er bei der Tatausführung von der Videokamera der Tankstelle aufgenommen wurde, steht seine Täterschaft außer Zweifel. Anzeige wurde erstattet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken