Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2224) Schläge und Fußtritte - Festnahme

Nürnberg (ots) - Nach einer Schlägerei am frühen Sonntagmorgen, 07.12.2014, in der Zeltnerstraße, haben Beamte der Polizeiinspektion Mitte zwei Tatverdächtige (18 u. 21 Jahre) vorläufig festgenommen.

Kurz vor 01.00 Uhr war es in einer Diskothek offensichtlich zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gekommen. Im weiteren Verlauf wurde dann ein 21-Jähriger nach ersten Erkenntnissen von den beiden Tatverdächtigen gemeinschaftlich niedergeschlagen. Dabei soll zumindest einer der beiden ihm auch Fußtritte gegen den Kopf versetzt haben. Der genaue Ablauf muss aber erst noch ermittelt werden.

Das Opfer kam zur weiteren Versorgung in eine Klinik. Nach ersten Untersuchungen erlitt es aber keine Brüche.

Gegen die Tatverdächtigen wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: