Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2202) Pkw aus Tiefgarage gestohlen - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - Im Zeitraum zwischen Sonntag und Mittwoch (30.11. bis 03.12.2014) stahlen bislang Unbekannte aus der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses im Erlanger Stadtteil Büchenbach einen Pkw. Die Kripo Erlangen führt die Ermittlungen und bittet nun Anwohner oder Passanten um Hinweise.

Die Anzeigeerstatterin hatte ihren Mitsubishi ASX am Sonntag in der Tiefgarage in der Straße Am Europakanal abgestellt. Als sie nun heute Morgen (03.12.2014) den Wagen wegfahren wollte, stellte sie fest, dass sich der platinumgraue Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen ER - MC 93 nicht mehr an der Örtlichkeit befand. Nach Anzeigenerstattung wurde sofort eine Fahndung nach dem Mitsubishi eingeleitet. Der Entwendungsschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Anwohner oder Passanten, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: