Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2184) Einbrecher auf Wochenendgrundstück festgenommen

Stein (ots) - Am Sonntagnachmittag (30.11.2014) sind in Stein (Landkreis Fürth) zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen worden. Der Besitzer eines Wochenendhäuschens hatte sie auf frischer Tat ertappt und sofort die Polizei verständigt.

Der 40-jährige Hausbesitzer überraschte das Einbrecherduo gegen 13:15 Uhr. Ein Mann (27) und seine jüngere Begleiterin (20) hatten sich offenbar durch das Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zu dem Anwesen an der Stuttgarter Straße verschafft und es standen bereits mehrere Gegenstände zum Abtransport bereit.

Eine Streife der alarmierten Polizeiinspektion Stein konnte die beiden Tatverdächtigen daraufhin noch auf dem Grundstück stellen. Sie gaben den Einbruch zu und bei dem 27-jährigen Beschuldigten fand sich später auch noch eine geringe Menge Marihuana.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: