Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1277) Brand in Mehrfamilienhaus

Nürnberg (ots) - Am Dienstag, 22.07.2014 um 06:15 Uhr, brannte eine Wohnung im Nürnberger Stadtteil Altenfurt. Drei Anwohner wurden vorsorglich wegen des Verdachtes einer Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst vor Ort untersucht.

Gleich mehrere Bewohner des Anwesens in der Löwenberger Straße meldeten den Brand bei der integrierten Leitstelle. Die Berufsfeuerwehr Nürnberg hatte den Wohnungsbrand im 2. Obergeschoss des achtstöckigen Gebäudes schnell im Griff. Vorsichtshalber wurden die Bewohner der 3. Etage evakuiert. Alle Bewohner, ausgenommen der 31-jährige Mieter der Brandwohnung, konnten nach Abschluss der Löscharbeiten wieder in ihr Zuhause.

Die Löwenberger Straße war von ca. 06:30 Uhr bis 07:00 Uhr gesperrt.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen zur Brandursache, die aktuell noch völlig unbekannt ist, aufgenommen. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Michael Griesmeier/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: