Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1663) Ehefrau mit Messer attackiert

      Schwabach (ots) - Am Donnerstag, 30.08.2001, gegen 14.00
Uhr, kam es in Schwabach in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil
Eichwasen zu einem Familienstreit. Ein 43-Jähriger war mit
seiner 40-jährigen Ehefrau (beide stammen aus Kasachstan) in
Streit geraten, in dessen Verlauf der Ehemann seiner Ehefrau mit
einem Küchenmesser mehrere Messerstiche beibrachte.

    Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde die Frau ins Krankenhaus Schwabach eingeliefert. Der tatverdächtige Ehemann wurde festgenommen. Die näheren Umstände sind bislang noch nicht bekannt. Die Kripo Schwabach ermittelt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: