Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1625) Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

      Schwabach (ots) - Am 26.08.2001, gegen 19.40 Uhr, kam es am
Main-Donau-Kanal, in der Nähe der Schleuse Leerstetten, Kreis
Roth, zum Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer, wobei eine
55-Jährige schwerste Kopfverletzungen erlitt. Ein 39-jähriger
Radfahrer stieß mit der 55-Jährigen zusammen. Die Frau hatte
eine Abkürzung nehmen wollen und war unvermittelt vor dem
39-Jährigen aufgetaucht. Dieser hatte die Frau, die zwischen
einer Buschreihe hervorkam, nicht sehen können. Die Frau wurde
mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: