Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

07.08.2001 – 09:25

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Rollerfahrer tödlich verunglückt !

      Schwabach (ots)

Ein 15jähriger Rollerfahrer befuhr am
Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr mit seinem Mofa die
Staatsstraße von Seligenstadt kommend in Richtung Alfershausen,
Landkreis Roth.

    Beim Einfahren in die bevorrechtigte Straße zwischen Alfershausen und Laibstadt ( Ortsteil der Stadt Heideck ) übersah er einen 50jährigen Pkw-Fahrer mit seinem Audi und stieß mit diesem zusammen. Der Aufprall war so stark, daß der Rollerfahrer rund 40 Meter durch die Luft geschleudert wurde und der herbeigerufene Notarzt nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen konnte.

    Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Sachverständigen mit Ermittlungen zur genauen Unfallursache.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung