Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (299) Sachbeschädigungen und Einbrüche - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Bislang Unbekannte richten in der Nacht von Freitag auf Samstag (14./15.02.2014) im Bereich des Dutzendteichs erheblichen Sach- und Entwendungsschaden an. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Während des Tatzeitraums drangen die Täter in den Innenbereich des Stadions ein und öffneten gewaltsam die Eingangstür zu einem Fanshop. Dort stahlen sie u. a. Bekleidungsstücke, eine Kaffeekasse und einen Tresor mit Bargeld und Fahrzeugschlüsseln. Zudem wurden auf dem Gelände befindliche Container aufgehebelt. Der Sach- und Entwendungsschaden kann bislang noch nicht beziffert werden.

Außerdem wurden im Nahbereich des Stadions einige Pkw beschädigt und in eine Gaststätte in der Beuthener Straße eingebrochen. Ob etwas gestohlen wurde ist derzeit noch unklar.

Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd nahmen die Anzeigen entgegen. Zwischenzeitlich hat das Nürnberger Fachkommissariat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zur Aufklärung der Taten. Diese können an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 gegeben werden. /Simone Wiesenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: