Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

16.07.2001 – 14:30

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1347) Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

      Nürnberg (ots)

Am 15.07.2001, gegen 21.00 Uhr, kam es in
Nürnberg an der Kreuzung Sigmundstraße/Rauhäckerstraße zu einem
Zusammenstoß zweier Pkw. Ein 36-jähriger Fürther war mit einem
roten Opel Corsa in der Sigmundstraße unterwegs. Ein ebenfalls
36-jähriger Mann aus Fürth befuhr die Rauhäckerstraße. Im
Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem ein
Gesamtsachschaden von ca. 7.000 DM entstand. Es wurde niemand
verletzt. Beide Verkehrsteilnehmer gaben an, dass die Ampel auf
Grün stand, als sie in die Kreuzung einfuhren.

    Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter Telefon (0911) 65 83-163 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken