Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (259) Dieseldiebe festgenommen

Nürnberg (ots) - Beamte der PI Nürnberg-West überprüften am vergangenen Sonntag (09.02.2014) zwei Osteuropäer mit ihrem Fahrzeug. Dadurch kamen sie einem Dieseldiebstahl auf die Spur.

Ihm Rahmen des Streifendienstes überprüften die Beamten die beiden Männer (22 und 40 Jahre alt), die in der Edisonstraße mit ihrem Fahrzeug unterwegs waren. Im weiteren Verlauf der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass das Fahrzeug mit gestohlenem Kraftstoff betankt worden war. Entsprechendes Werkzeug fand sich im Kofferraum.

Nur kurze Zeit später entdeckte man einen Lkw, dessen Dieseltank offenbar abgezapft worden war. Die Anschlussermittlungen erhärteten den Tatverdacht gegen das Duo. Zum Sachverhalt äußerte es sich aber nicht.

Nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten (erforderlich bei Wohnsitz im Ausland) durften die Beschuldigten weiterfahren. Sie wurden wegen Verdachts des schweren Diebstahls angezeigt.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: