Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

29.06.2001 – 21:03

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1208) Brand in Bürogebäude

      Nürnberg (ots)

Am 29.06.2001, 17.00 Uhr, brach im
Bürogebäudes einer Reederei am Nürnberger Hafen aus bislang
unbekannter Ursache ein Brand aus. Bei Eintreffen von Polizei
und Feuerwehr stiegen bereits dichte Rauchwolken aus dem zweiten
Obergeschoß des dreistöckigen Firmenanwesens auf. Das Feuer,
welches offensichtlich im Sektretariat ausgebrochen war, konnte
jedoch durch den Einsatz mehrerer Löschzüge der Berufsfeuerwehr
Nürnberg rasch gelöscht werden.Personen waren zu keiner Zeit in
Gefahr, da in dem freistehenden Gebäude bei Brandausbruch
niemand mehr arbeitete. Der Sachschaden beträgt nach ersten
Schätzungen ca. 200.000,-- DM. Die Kriminalpolizei hat die
Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken