Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1920) Zahlreiche Komplettreifensätze von Neufahrzeugen entwendet

Erlangen (ots) - Bislang Unbekannte haben von gestern auf heute (28./29.10.2013) vom Gelände eines Autohauses an der Paul-Gossen-Straße eine Vielzahl von Komplettreifensätzen im Wert von rund 10.000 Euro gestohlen. Die Kripo Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen.

Um an die Autoreifen samt Felgen zu gelangen, bockten die Täter irgendwann zwischen (Mo) 18.00 Uhr und (Di) 06.30 Uhr diverse Pkw auf dem Gelände auf und beschädigten dabei teilweise deren Karosserie. Für den Abtransport der Beute benötigten sie aufgrund der Menge vermutlich ein Fahrzeug.

Wer etwas Verdächtiges in dem genannten Zeitraum oder vielleicht auch schon im Vorfeld beobachtet hat, wird um Mitteilung an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 gebeten.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: