Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1141) Wohnungsbrand

      Nürnberg (ots) - Am 19.06.2001, gegen 11.00 Uhr, wurden
Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Rilkestraße
in Nürnberg gerufen. Aus noch nicht bekannten Gründen war in
einer im 4. Stock gelegenen Drei-Zimmer-Wohnung Feuer
ausgebrochen. Der Wohnungsmieter stellte den Brand fest und
schlug Alarm. Verletzt wurde niemand.

    Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Vor allem durch Ruß wurde die gesamte Wohnung stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf ca. 80.000 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: