Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1591) Dachstuhlbrand

Schwabach (ots) - In Schwabach-Wolkersdorf brach heute Nachmittag, 05.09.2013, aus noch ungeklärter Ursache ein Dachstuhlbrand aus. Die Bundesstraße 2 musste in diesem Bereich für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden. Die Verkehrsmaßnahmen dauern derzeit noch an.

Die Mitteilung über den Brand ging bei der Polizeieinsatzzentrale gegen 13:15 Uhr über die Integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd ein. Betroffen ist ein gemischt genutztes Gebäude in der Hauptstraße, in dem sich sowohl ein Friseursalon als auch Wohnungen befinden. In diesen hielten sich beim Ausbruch des Feuers keine Personen auf und die Kunden bzw. Salonbetreiber konnten sich bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte ins Freie retten. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Er hat nach ersten Schätzungen einen Sachschaden von mehreren zehntausend Euro angerichtet.

Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen am Brandort aufgenommen.

Alexandra Oberhuber/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: