Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1520) Diebin beißt Sicherheitspersonal

Nürnberg (ots) - Nach einem Diebstahl eines Mobiltelefons in einer Boutique in der Nürnberger Altstadt am Samstagnachmittag (24.08.2013) biss eine mutmaßliche Täterin zu. Die Kriminalpolizei Nürnberg sucht Zeugen.

Gegen 17:15 Uhr stellte eine Kundin des Geschäftes fest, dass aus ihrer Handtasche das Mobiltelefon fehlt. Sofort sprach die Frau ein anwesendes Pärchen an, welches jedoch den Diebstahl in Abrede stellte und die Flucht ergriff. Ein anwesender Sicherheitsmann stellte sich dem Paar in den Weg und wurde daraufhin sofort von der mutmaßlichen Täterin in Arm und Hand gebissen. Während ihr Begleiter dem Wachmann ebenfalls angriff. Dem Duo gelang daraufhin die Flucht. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen.

Die Täterin wird wie folgt beschrieben:

Etwa 165 cm groß, 30 Jahre und schlank, sprach deutsch mit ausländischem Akzent.

Ihr Begleiter soll etwa 175 cm groß gewesen sein.

Wer kann Hinweise auf die gesuchten geben. Diese nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 -3333 entgegen. /Simone Wiesenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: