Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (809) Fahrraddieb auf frischer Tat festgenommen

Nürnberg (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (09.05.13) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Ergänzungsdienste einen Tatverdächtigen vorläufig fest, der kurz zuvor ein Fahrrad entwendet hatte.

Die Polizeibeamten beobachteten gegen 01:45 Uhr, wie sich mehrere Jugendliche an Fahrrädern beim U-Bahnhof Langwasser-Süd zu schaffen machten. Bei einer anschließenden Kontrolle gab ein 18-Jähriger auf Vorhalt zu, das mitgeführte Fahrrad gerade entwendet zu haben.

Der Fahrraddieb wurde zur Identitätsfeststellung vorläufig festgenommen, das Fahrrad sichergestellt und zur Eigentümerermittlung ausgeschrieben. Den 18-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Diebstahls.

Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: