Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (714) Diebstahl aus Registrierkasse

      Nürnberg (ots) - Ein Unbekannter entwendete am 12.04.2001,
gegen 14.25 Uhr, in einem Supermarkt in der Holzgartenstraße in
Nürnberg aus der Registrierkasse mehr als 1.000 DM. Er betrat
den Supermarkt und bat die Kassiererin, als diese gerade eine
Kundin abkassierte, um Kleingeld für einen Einkaufswagen.
Plötzlich griff er in die Kasse und entwendete hieraus die
Geldscheine. Anschließend flüchtete er in Richtung
Wilhelm-Spaeth-Straße.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:     ca. 20 - 25 Jahre alt, hatte kurze, schwarze Haare und dunkle Hautfarbe. Er war bekleidet mit einer blauen Blousonjacke.

    Im Eingangsbereich des Supermarktes wartete offensichtlich ein zweiter Mann, der wie folgt beschrieben wird:     ca. 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, hatte lockige, kurze Haare und war komplett schwarz gekleidet.

    Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer (0911) 9195-114.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: