Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

10.12.2012 – 11:41

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2212) Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Fürth (ots)

Ein 52-jähriger Fußgänger erlitt am Samstagmittag (08.12.2012) im Stadtteil Poppenreuth leichte Verletzungen. Aufgrund widersprüchlicher Aussagen der Unfallbeteiligten sucht die VPI Fürth Zeugen.

Gegen 12:30 Uhr stand der 52-Jährige zusammen mit seiner Ehefrau (44) auf dem Gehweg an der Einfahrt zu einem Baumarkt in der Hans-Vogel-Straße. Ein 72-Jähriger fuhr mit seinem Opel auf der Hans-Vogel-Straße und bog nach rechts in die Einfahrt des Baumarkt-Parkplatzes ein. In diesem Zusammenhang kam der Fußgänger zu Fall und erlitt Prellungen im Bereich der linken Körperhälfte, die vom Rettungsdienst vor Ort versorgt wurden.

Hinweise nimmt die VPI Fürth unter der Rufnummer 0911 973997-171 entgegen.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken