Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

25.11.2012 – 12:38

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2110) Nach Wohnungsbrand gestorben

Nürnberg (ots)

Heute Nacht (25.11.2012) brach in einer Wohnung in Nürnberg-St. Peter ein Feuer aus. Die Bewohnerin ist mittlerweile verstorben.

Kurz nach Mitternacht wurden Polizei und Feuerwehr von Anwohnern verständigt, dass es aus den Räumen der Wohnung in der Herbartstraße stark raucht. Die Berufsfeuerwehr Nürnberg musste die Tür öffnen und stellte fest, dass es in der Küche brannte. In einem anderen Zimmer fand man die 50-jährige Mieterin bewusstlos vor.

Verständigten Sanitätern gelang es, die Frau zunächst wiederzubeleben. Nach notärztlicher Erstversorgung kam sie in ein Krankenhaus. Die Verletzungen waren aber so schwer, dass das Leben der 50-Jährigen nicht mehr gerettet werden konnte. Sie starb wenige Stunden nach ihrer Einlieferung.

Die Ursache des Feuers ist unklar. Noch in der Nacht übernahmen die Brandfahnder der Kripo Nürnberg die Ermittlungen vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.

Bert Rauenbusch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken