Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

29.10.2012 – 15:51

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1946) Fußgängerin angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen (29.10.2012) in der Nürnberger Südstadt, bei dem eine Fußgängerin angefahren und verletzt worden ist, sucht die Verkehrspolizei Zeugen.

Die Frau ging kurz nach 07:00 Uhr entlang der Siemensstraße und wollte die Gaußstraße überqueren. Als sie die Fahrbahn betrat, kam von links aus der Gaußstraße ein Pkw, der sie anfuhr, so dass sie zu Boden stürzte und sich verletzte. Die Fußgängerin musste zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Das Unfallfahrzeug, von dem lediglich bekannt ist, dass es sich um einen dunklen Kombi mit vermutlich Schwabacher Kennzeichen gehandelt haben könnte, setzte seine Fahrt fort, ohne dass sich der Fahrzeugführer um die Verletzte kümmerte.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallfahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Tel. 0911 6583 1530, in Verbindung zu setzen.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung