Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

15.08.2012 – 11:58

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1455) Fahrstreifenwechsel unklar - Zeugen gesucht

Fürth (ots)

Der Hergang eines Verkehrsunfalls, der sich am 14.08.2012 in Fürth ereignet hatte, ist zurzeit unklar. Die VPI Fürth sucht deshalb Zeugen.

Gegen 17:15 Uhr befuhr ein 30-jähriger Motorradfahrer die Kapellenstraße in Fürth Richtung stadteinwärts. Neben ihm fuhr ein 53-Jähriger mit seinem BMW in gleiche Fahrtrichtung. Es kam zur Berührung beider Kraftfahrzeuge. Dadurch stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich leicht. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von rund 9.000,-- Euro.

Beide Fahrzeugführer bestreiten, den Fahrstreifen gewechselt zu haben. Die VPI Fürth bittet deshalb Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, sich bei ihr unter der Telefonnummer (0911) 97 39 97 - 171 zu melden.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken