Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

02.09.2011 – 12:32

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1591) Pkw-Fahrer erlitt schwerste Verletzungen - Identität des Unfallverursachers

Nürnberg (ots)

Wie berichtet (Meldung 1585), stieß gestern (01.09.2011) gegen 17:30 Uhr im Nürnberger Stadtteil Katzwang der Fahrer eines Ford Escorts an der Kreuzung Hirschenholzstraße / Neuseser Straße mit einem Kleintransporter zusammen.

Zwischenzeitlich konnte die Identität des Ford-Fahrers, bei dem weiterhin Lebensgefahr besteht, festgestellt werden. Es handelt sich um einen 60-Jährigen aus Schwabach.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken