Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

21.06.2011 – 13:56

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1079) Diebisches Pärchen festgenommen

Nürnberg (ots)

Parfüm und Kosmetikartikel im Wert von über 1.000,-- Euro stellten am Montag (20.06.2011) Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost bei einem Pärchen im Alter von 19 und 20 Jahren sicher, das zuvor bei einem Ladendiebstahl angetroffen wurde.

Gegen 11:45 Uhr ertappte eine Angestellte eines Drogeriemarktes im Nürnberger Nordosten einen jungen Mann und seine Begleiterin beim Diebstahl eines Parfüms . Bei der Durchsuchung der 20-jährigen Osteuropäerin konnten in deren Handtasche zwei neuwertige Parfümflakons und ein Messer sichergestellt werden.

Im Rahmen der weiteren Sachbehandlung ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth die Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Nürnberg die Durchsuchung der Wohnung der Tatverdächtigen an. Dabei stießen die Beamten auf zahlreiche originalverpackte Parfüms und Kosmetikartikel.

Die beiden Heranwachsenden sind teilweise geständig, in den zurückliegenden Monaten in verschiedenen Geschäften der Innenstadt und eines Einkaufszentrums im Nordosten Nürnbergs die sichergestellten Gegenstände gestohlen zu haben. Sie werden wegen Diebstahls mit Waffen zur Anzeige gebracht.

Die Ermittlungen dauern an.

Robert Sandmann/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung