Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

07.04.2011 – 11:50

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (616) Einbruch in Reihenhaus - Zeugenaufruf

Erlangen (ots)

Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum vom 24.03.2011 (Donnerstag) bis 06.04.2011 (Mittwoch) in ein Reihenhaus in Erlangen ein. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Zeugenhinweise.

Die Unbekannten drangen gewaltsam in das Anwesen in der Breslauer Straße ein und durchsuchten mehrere Zimmer. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Bewohner des Hauses waren zur relevanten Zeit im Urlaub.

Wer ist Zeuge des Einbruches geworden oder hat Verdächtiges in der Nähe des Tatortes beobachtet? Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken ist für Hinweise rund um die Uhr unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 erreichbar.

Jürgen Ederer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken