Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Fernsehgerät implodiert

      Nürnberg (ots) - Am 19.11.2000, gegen 11.30 Uhr, wurden
Polizei und Feuerwehr zu einer Wohnung in die Rednitzstraße in
Nürnberg gerufen. Wie die Ermittlungen ergaben, war in der
Wohnung eines 71 und 78 Jahre alten Ehepaares der Fernseher
implodiert. Zwei Wohnungsnachbarn wollten mit einem Feuerlöscher
die Flammen löschen. Hierbei erlitten alle vier Personen
Rauchvergiftungen. Vom Rettungsdienst wurden sie in ein
Krankenhaus eingeliefert.

    Die hinzugerufene Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand insgesamt ein Schaden von ca. 20.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: