Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

09.10.2000 – 11:42

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Unbekannte raubten Handy

      Nürnberg (ots)

Am vergangenen Samstag, 07.10.2000, gegen
19.00 Uhr, raubten bislang fünf unbekannte Personen in Nürnberg
einem 17-Jährigen das Handy. Der Jugendliche war gegen 19.00 Uhr
vom Frauentorgraben in Richtung Plärrer unterwegs, als ihm die
fünf Männer entgegen kamen, ihn festhielten, in den Magen
schlugen und das mitgeführte Handy entrissen. Anschließend
flüchteten die fünf Unbekannten in das Färbertor, stiegen dort
in einen dunklen BMW der 5-er Reihe und fuhren Richtung
Hauptbahnhof weg. Geraubt wurde ein silberfarbenes Handy der
Marke Nokia 8850.

    Alle fünf Unbekannten sind ca. 19 Jahre alt, 185 cm groß und waren dunkel gekleidet, nur einer trug eine weiße Hose.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst, Tel. 211-2777, erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken