Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB A 3

      Schwabach (ots) - Am Sonntag, gegen 15.30 Uhr, ereignete
sich auf der BAB A 3, kurz vor der Ausfahrt Nürnberg-Mögeldorf,
ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.
    Ein 20-jähriger Kleinbus-Fahrer aus dem Landkreis Offenbach
kam mit seinem Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen in
Schleudern, nachdem ein Reifen geplatzt war. Das Fahrzeug
schleuderte über die Fahrspuren und blieb auf der Beifahrerseite
liegen.
    Der Fahrer wurde leicht, die zwei 19-jährigen Mitfahrer
schwerer verletzt. Sie mussten durch den Rettungshubschrauber
ins Klinikum verbracht werden. Am Fahrzeug entstand ein
Totalschaden in Höhe von rund 15.000 DM.
    Infolge des hohen Vekehrsaufkommens kam es bis in die
Abendstunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen rund um das
Nürnberger Kreuz.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: