Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) 19-Jährige bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

      Schwabach (ots) - Am Montag, 18. September 2000, gegen
17.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße LAU 7, Lauf in Richtung
Schönberg, ca. 2 km nach Lauf, Landkreis Nürnberger Land, zu
einem Verkehrsunfall bei dem eine 19-jährige Frau schwer
verletzt wurde.

    Aus bisher ungeklärter Ursache kam die 19-Jährige mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. In Höhe der Fahrertüre prallte sie gegen einen Baum. Dabei wurde sie lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg-Süd geflogen werden.     Zur Unfallaufnahme und zur Ermittlung der Umstände wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

    Die Polizeiinspektion Lauf sucht dringend Unfallzeugen die Hinweise geben können.

    Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauf, Telefon 09123/9404-0.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: